Vom Impfen und Babysärgen


Immer wieder gibt es kleinere oder größere Epidemien von Krankheiten, die eigentlich schon längst ausgerottet sein könnten. So wollte die WHO (Weltgesundheitsorganisation) die Masern bis 2010 ausgerottet haben.1 Dies hat leider nicht funktioniert, obwohl eine gut verträgliche und kostengünstige Impfung vorhanden ist.2 Leider gibt es Leute, die meinen, dass Impfungen jeder Art schädlich sind und ihre Kinder und sich selbst nicht impfen. So kommt es vor allem unter der Gruppe der Nicht-Impfer immer wieder zu schweren Ausbrüchen.3 4 5

Jetzt könnte man meinen, dass es ja nicht so schlimm sei und jeder für sich sebst und seine Kinder selbst verantworten muss, ob man sich impft oder nicht. Wenn diese Personen dann krank werden, haben sie selber Schuld. Aber so einfach ist das nicht. Sie gefährden sich nämlich nicht nur selber, sondern auch Leute (vor allem Kinder), die nicht geimpft werden können, weil sie zu jung sind, eine Imunkrankheithaben, etc.. Diese werden normalerweise durch die Herdenimmunität geschützt. Je weniger Leute geimpft sind, desto geringer ist die Herdenimmunität. Unterschreitet sie einen gewissen Wert, den sog. kritischen Impfanteil, sind die Ungeimften Personen nicht mehr geschützt und es können sich wieder Epidimien ausbreiten. Wer sich also nicht impft ist nicht nur für sich, sondern auch für andere eine Gefahr.

Diese Impfgegner sind aber leider oft so eingestellt wie Esoteriker, Kreationisten, Pseudowissenschaftler und andere Schwurbler. Sie besitzen Imunisierungsstrategien (gegen rationale Argumente und wissenschaflichen Studien, nicht gegen die Krankheiten) z.B, derVerschwörungshypothese, dass die (mal wieder böse) Pharmaindustrie mit Impfungen nur Geld verdienen wollen und die Menschen dadurch krank machen oder durch Angst Geld macht.6

 

All diejenigen, die das wirklich glauben, empfehle ich diese schöne Szene aus der Serie „Dr. House“:

http://www.clipfish.de/video/1096133/dr-house-praxisdienst-teil-2-fortsetzung/

Schöne Babysärge!

 

 

Quellen:

1. Eliminierung von Masern und Röteln und Prävention der kongenitalen Rötelninfektion, Strategie der Europäischen Region der WHO 2005–2010; Weltgesundheitsorganisation Regionalbüro für Europa, 2005: http://www.euro.who.int/de/what-we-do/health-topics/communicable-diseases/measles-and-rubella/publications/pre-2009/eliminating-measles-and-rubella-and-preventing-congenital-rubella-infection.-who-european-region-strategic-plan,-2005-2010 (Abgerufen am 11.05.2012)

2. Measles, Fact sheet N°286, April 2012; http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs286/en/index.html (Abgerufen am 11.05.2012)

3. Epidemie grassiert im Ruhrgebiet, 21.03.2006; http://www.focus.de/gesundheit/news/masern_aid_106453.html (Abgerufen am 11.05.2012)

4. Behörden warnen vor möglicher Masern-Eidemie, 03.01.2011;  http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Behoerden-warnen-vor-moeglicher-Masern-Epidemie-id9198221.html (Abgerufen am 11.05.2012)

5. Masern unter Ungeimpften; http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/pharmazie/news/2011/07/13/masernepidemie-unter-ungeimpften.html (Abgerufen am 11.05.2012)

6. http://www.wahrheiten.org/blog/impf-luege/ (Abgerufen am 11.05.2012)

 

 

Weitere Informationen:

http://www.test.de/Teil-1-Serie-Impfen-Impfungen-fuer-Kinder-Dieser-Impfschutz-ist-sinnvoll-4335096-4335746/

http://www.test.de/Teil-2-Serie-Impfen-Reiseimpfungen-Das-Risiko-reist-mit-4368435-4368437/

http://de.wikipedia.org/wiki/Masern

http://www.bag.admin.ch/themen/medizin/00682/00684/01087/index.html?lang=de

Advertisements

Über naturundwirtschaft

Religiöse Einstellung: Atheist; Politische Einstellung: Rechtsliberal; Philosophische Einstellung: Naturalist und Skeptiker; Beruf: Kampagnenmanager; Ausbildung: Wirtschaftsingenieur (M.Sc.) Interessen: Evolutionsbiologie, Sport, Empirische Wissenschaften (allgemein), ESports, Romane schreiben

Veröffentlicht am Mai 11, 2012 in Naturwissenschaft, Pseudowissenschaften und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: